Üsofilm - Filme von Üsofilm

Würgengerg
Die richtige Chemie
SchnittSpuren
Nr. 2135
Für Alex

Filme

Nr. 2135

Das ganze Leben ist eine Versuchung!? Ein skurriler Film mit einer fremdartigen Parallelhandlung.

Im Film “Nr. 2135” wird ein Versuch über Versuchungen durchgeführt. Das Testobjekt Nr. 2135 wird auf eine grüne Wiese gestellt und dort von der Versuchsleiterin Versuchungen ausgesetzt. Nach und nach steigern sich diese und es kostet das Testobjekt immer mehr Überwindung der Versuchung nachzugeben. Die Versuchsleiterin setzt anfangs die Dominosteinreihe in Gange, bis sie von selbst die Ereignisse überrollt. Der letzte Dominostein bleibt stehen, die Versuchsleiterin ist gewillt nachzuhelfen, lässt ihn dann aber doch stehen und das Testobjekt Nr. 2135 kann der letzten Versuchung widerstehen. Doch dies soll nicht der letzte Versuch sein; die Versuchsleiterin beginnt mit dem Wiederaufbau. Ein skurriler Film mit fremdartiger Parallelhandlung, der durch seine kräftigen Farben und den stimmigen Soundtrack überzeugt.

Entstanden ist dieser Film zum 48 Stunden Wettbewerb 2011 des Offenen Kanals Kiel, des Studentenwerkes und des Landesverbandes Jugend & Film. Die Vorgaben für den Film waren das Thema Versuch(ung) und die drei Begriffe Kuss, Gummistiefel und Norwegen. Für die Ideenentwicklung bis zur Fertigstellung hatten wir genau 48 Stunden Zeit.